Obstkuchen mit Quarkbelag


Mürbteig:

375g Mehl

120g Zucker

250g Butter

1 P Vanillezucker

1 Ei

Quarkbelag:

250g Magerquark

3 Eier

1 Pack Vanillepudding

1 Becher Sahne

100 g Zucker


Obst z. B. Kirschen, Äpfel, Aprikosen

Mürbteig herstellen und auf Backblech ausrollen. Das Obst entsteint (geschält und in Stückchen) auf den Teig geben und mit dem fertigen Quarkguss über gießen.


Wer möchte kann über den Guss noch Streusel geben.

300g Mehl

200g Zucker

1 TL Zimt

200g Butter

evt. etwas gemahlene Haselnüsse oder Mandeln

 

Der Kuchen wird bei 180° C ca. 30 Min. gebacken.


Gutes Gelingen!

Erika Katzenmaier